Rösrather-Gesundheitszentrum Physiotherapie Hölzer
Rösrather-Gesundheitszentrum       Physiotherapie Hölzer

Sanfte Chiropraktik   nach Dr. W.P. Ackermann Stockholm

 

»Die Ausbildung in dem Institut Dr. Paul W. Ackermann, dem renommiertesten Lehrinstitut für Chiropraktik in Europa, qualifizieren zu einem fachkundigen und kompetenten Chiropraktiker.

 

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS-amcz9lgHcD7cB1Trq2PXG7fODw9LzLYl0IdJ1RXQzwvcr6Rr7Q

 
 Wirbelsäule und Nervenbahnen

Die Ackermann-Chiropraktik ist eine der effizientesten Therapieformen am Bewegungsapparat. Chiropraktik bedeutet »mit der Hand behandeln«. Dabei werden durch spezielle Griffe und eine völlig gewaltlose Manipulation Wirbelkörper wieder in ihre ursprüngliche Lage zurückgebracht oder Gelenke mobilisiert. Dem leider immer noch verbreiteten Herumreißen an der Wirbelsäule und an Gelenken ist längst - bedingt durch jahrzehntelange Forschung - das sanfte und punktgenaue Reponieren (Wiedereinrichten) gefolgt. Heute zählen die sanften schwedischen Techniken zu den besten der Welt.


Chiropraktik greift in die Statik des Menschen ein und geschieht - richtig ausgeübt - immer gezielt, sanft und niemals mit Gewalt. Ein nicht an seinem Platz befindlicher Wirbel wird durch einen schmerzlosen Impuls in seine richtige Position reponiert. Das von Patienten oft befürchtete »Ausleiern« oder »Überdehnen« der Strukturen kann bei gekonnter Chiropraktik anatomisch gar nicht stattfinden, da der Wirbel sozusagen nur an seinen ursprünglichen natürlichen Platz zurückgebracht wird. Die Behandlung wird im Allgemeinen als sehr wohltuend empfunden. Meistens ist auch schon nach der ersten Behandlung ein Erfolg spürbar, in der Regel sind jedoch mehrere Termine erforderlich, um eine endgültige Stabilisierung zu erreichen, auf die sich dann auch die Weichteile wie Muskeln, Sehnen und Bänder einstellen.

 

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTrxR9vsZG2uoXN-YDDuVhXMKWjWfTPKSf4VKZwyAUzCj1yw4sj

 

 Überprüfung der Wirbelstellung

Die Selbstheilungsprozesse des Körpers reaktivieren wir durch die Wiederherstellung von Bewegung und Rhythmus. Bei Schmerzen und Bewegungseinschränk- ungen im gesamten Körper kann die osteopathische Behandlung Hilfe leisten. Auslöser für die Schmerzen sind oft blockierte Gelenke, verklebte Gewebe oder verspannte Muskeln. Ich betrachte bei der Osteopathie Wirbelsäule, Bandscheiben, Wirbel- gelenke, den Kapsel-Bandapparat, Muskeln, Nerven und Gefäße.

 

Wenn das Gesamtgebilde gesund ist, geht es auch Ihnen wieder gut. Sie wird traditionell eingesetzt um Wirbelsäulenbeschwerden, Bandscheibenvorfälle, Migräne und Kopfschmerzen, Fehlfunktionen innerer Organe, Verdauungsprobleme und vieles mehr zu entdecken und zu behandeln. Mit der Osteopathie können Blockaden aufgehoben und ein angenehmes Lebensgefühl zurück gegeben werden.

 

 

 

 

 

Rösrather-Gesundheitszentrum 

Norbert Hölzer
Hauptstr. 25
51503 Rösrath

 

Behandlung gewünscht?

Rufen Sie uns einfach an:

(Physiotherapie)            +49 2205 911616 

 

(Medizinische Trainingstherapie)            +49 2205 911617 

 

Fax.: +49 2205 911618

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Neuer Internetauftritt
Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über die Therapiemöglichkeiten und Services unserer Praxis.

 

Alle Meldungen

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rösrather Gesundheitszentrum

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.